Es ist vorbei !

Manchmal ist es einfach an der Zeit loszulassen, ein Kapitel zu schließen, um Raum (hint) für etwas Neues zu schaffen.  Sich weiterzuentwickeln ist nicht immer leicht, der Weg ist nicht gerade, es ist ein nie endender Prozess und das ist gut so. Nein, das hier ist kein Clickbait, das ist das Ende dieses Blogs, das Read More

Continue reading
Regensburg 2019

Zwischen Notaufnahme und Seifenblasen

Manchmal kommt man im wahrsten Sinne des Wortes an der Gipfelspitze der Gefühle an, um Sekunden später auf den harten Boden der Tatsachen zu fallen und einer neuen Realität ins Auge zu blicken. Vor ein paar Wochen wollte ich die Skisaison ausklingen lassen und einen letzten Tag das wundervolle Wetter in den Bergen genießen. Soweit, Read More

Continue reading

It’s a Vibe

Glücklich zu sein und Zufriedenheit bedeutet für jeden etwas anderes, doch die meisten Menschen bringen diese Zustände oft in Verbindung mit besonderen Menschen, oder schönen Ereignissen. Meine Umgebung und mein Umfeld tragen direkt zu meiner Stimmung bei. Das kann super sein, wenn mein Gegenüber gute Laune hat, dann bin ich sofort auch gut drauf. Leider Read More

Continue reading

Die Phobie vor dem Antworten

Ein Großteil unserer heutigen Kommunikation findet online statt, was zwangsläufig bedeutet, in diversen Chats zu schreiben. Je regelmäßiger man antwortet, desto besser die Freundschaft? Wenn es danach gehen würde, hätte ich wohl vermutlich gar keine Freunde.  Kontinuierliches Antworten fällt mir unglaublich schwer und ich kann gar nicht wirklich sagen, woran das liegt. Das gleiche Phänomen, Read More

Continue reading
Life Improvement, 8 Dinge die Dein Leben in einem Jahr verändern werden

Trust the Timing of your Life

Um ehrlich zu sein, war ich lange davon überzeugt, dass jeder selbst dafür verantwortlich ist, wie glücklich er ist, welchen Job man hat, oder ob privat alles gut läuft- oder eben nicht. Als kleiner Kontrollfreak ist es nicht immer leicht dem Timing seines Lebens zu vertrauen, doch so viel man bewusst für etwas arbeiten kann, Read More

Continue reading

It’s a good week to have a good week

Zeitmanagement is Key. Schon in der Schule bekommt man eingetrichtert, wie wichtig es ist, sich seine Zeit sinnvoll einzuteilen und Prokrastination zu vermeiden, also let’s give it a good try.  Die letzten Wochen habe ich hauptsächlich damit verbracht, für Prüfungen zu lernen, Prüfungen zu schreiben, zu arbeiten  und mir überlegt, wie es in Zukunft weiter Read More

Continue reading

How To: Komfortzone verlassen

Die letzten drei Monate waren verrückt! Noch nie zuvor prasselten so viele verschiede Eindrücke in so kurzer Zeit auf mein Leben ein. Nicht einmal im Ausland!  Ich durfte so viele Erfahrungen machen, gute und nicht so positive, die unterschiedlichsten Menschen kennenlernen und an meinen Aufgaben wachsen. Wahnsinn, wie sehr viel schneller sich die Erde dreht, Read More

Continue reading

Zwischen Minimalismus und Konsumwahn

Wir kennen es alle, es klingelt an der Tür, der Postbote überreicht einem ein Paket, wahlweise Zalando oder Amazon und du hast absolut keinen blassen Schimmer, was du wieder bei deinem nächtlichen Onlineshoppingtrip bestellt hast.  Zumindest ging es mir schon öfter so. Shame on me. Doch hatte ich vor einigen Jahren, nachdem ich aus dem Read More

Continue reading

I need a Home Base

Manchmal frage ich mich, ob mein Leben einfach nur aus ein paar zufälligen Fügungen des Schicksals besteht und alles irgendwann schon einen Sinn ergeben wird, oder eben nicht. Meine derzeitige Antwort auf diese Frage ist- Ja!  Viele predigen die EHFAR – Theorie (everything happens for a reason) schon fast wie eine Religion, doch was soll Read More

Continue reading