Es ist vorbei !

Manchmal ist es einfach an der Zeit loszulassen, ein Kapitel zu schließen, um Raum (hint) für etwas Neues zu schaffen.  Sich weiterzuentwickeln ist nicht immer leicht, der Weg ist nicht gerade, es ist ein nie endender Prozess und das ist gut so. Nein, das hier ist kein Clickbait, das ist das Ende dieses Blogs, das Read More

Continue reading
Regensburg 2019

Zwischen Notaufnahme und Seifenblasen

Manchmal kommt man im wahrsten Sinne des Wortes an der Gipfelspitze der Gefühle an, um Sekunden später auf den harten Boden der Tatsachen zu fallen und einer neuen Realität ins Auge zu blicken. Vor ein paar Wochen wollte ich die Skisaison ausklingen lassen und einen letzten Tag das wundervolle Wetter in den Bergen genießen. Soweit, Read More

Continue reading

How To: Komfortzone verlassen

Die letzten drei Monate waren verrückt! Noch nie zuvor prasselten so viele verschiede Eindrücke in so kurzer Zeit auf mein Leben ein. Nicht einmal im Ausland!  Ich durfte so viele Erfahrungen machen, gute und nicht so positive, die unterschiedlichsten Menschen kennenlernen und an meinen Aufgaben wachsen. Wahnsinn, wie sehr viel schneller sich die Erde dreht, Read More

Continue reading

I need a Home Base

Manchmal frage ich mich, ob mein Leben einfach nur aus ein paar zufälligen Fügungen des Schicksals besteht und alles irgendwann schon einen Sinn ergeben wird, oder eben nicht. Meine derzeitige Antwort auf diese Frage ist- Ja!  Viele predigen die EHFAR – Theorie (everything happens for a reason) schon fast wie eine Religion, doch was soll Read More

Continue reading

How to drive in big cities

Wer hat schon einmal einen Schweißausbruch bekommen, wenn es darum geht sich mittels eines Autos in einer großen Stadt zurecht zu finden? Eine Spur kreuzt die Nächste, umkreist von Bussen oder der Straßenbahn, einer Taxispur usw.  Für Viele gibt es vermutlich angenehmere Szenarien, als das eben genannte, doch für diejenigen, bei welchen der Puls allein Read More

Continue reading
Kreta, Heraklion

Zwei Jahre Kreta

Heute soll es eine Hotelreview des Akti Zeus Hotels auf Kreta geben! Ich schreibe diesen Beitrag gerade am Balkon unseres Hotelzimmers und fühle mich ziemlich entspannt. Warum bist du am Balkon und nicht am Meer? – das liegt daran, dass auf Grund eines Sturms ein Badeverbot angeordnet wurde. Throwback to 2017 Aber fangen wir doch Read More

Continue reading

How to: Au-Pair

Heute gibt es den zweiten Teil des Interviews mit der Lieben Katharina Ketelsen, rund ums Thema „Au-Pair-sein“! wer den ersten Teil des Interviews noch nicht gelesen hat findet diesen hier! Los geht’s! Frage5: Hattest du Glück mit deinen Gastfamilien, oder musstest du auch wechseln? Antwort Katharina:Ich hatte zweimal Glück und einmal Pech mit meinen Gastfamilien. Read More

Continue reading

Fliegen – Why I love flying

Heute soll es um das Fliegen gehen- Spoiler ich selbst kann weder ein Flugzeug steuern, noch habe ich geheime Superkräfte. Es geht mir mehr um den Aufenthalt in einem Flugzeug. Ich persönlich liebe es zu fliegen, einerseits hat man im Hinterkopf den Gedanken an die bevorstehende, vielleicht auch neue Destination, oder man freut sich wieder Read More

Continue reading

London

Silvester in London – Impressionen  Wie der Titel schon verrät habe ich dieses Silvester in London verbracht und möchte hiermit meine Erfahrung mit Euch teilen! Wie feierst du dieses Jahr Silvester? Hast du schon etwas geplant? Weißt du schon was du anziehst? .. Fragen die man jedes Jahr aufs neue gestellt bekommt und ganz ehrlich, Read More

Continue reading

Travel Basic-Essentials

Die besten Reisen sind meiner Meinung nach die spontanen! Leider kommt es dann oft dazu, dass spontane Ausflüge, Wochenendtrips, oder Last-Minute Holidays eher mit Stress verbunden sind, als die Reisen, welche von langer Hand geplant wurden. Aus diesem Grund möchte ich Euch heute meine Travel-Basic Essentials vorstellen, um jeglichen Reisestress zu minimieren. Der richtige Koffer Read More

Continue reading