Sag was du willst!

Ist es unangebracht einfach zu sagen, was man denkt? Auszusprechen, was einem auf der Seele brennt und für sein Denken zu stehen? Dein Leben steht und fällt mit Kommunikation.

Es gibt vermutlich mehr Tabus in deinem Kopf, als du in der Lage bist kommunikativ wiederzugeben. Blockaden, womöglich durch deine Erziehung. Sätze wie, „das sagt man nicht“ haben wir von unseren Eltern doch alle schon einmal gehört. 

Klar, gibt es gewisse Regeln und Verhaltensweisen, welche sich in unserer heutigen Gesellschaft etabliert haben, wo es durchaus angebracht ist, diese auch so anzuwenden. Doch ist dieses Stigma ein Ultimatum? 

Wir erwarten von Menschen, welche aus dem Ausland in unserem Land Fuß fassen wollen, dass diese sich anpassen, was auch total legitim ist. Denn das hat auch viel mit Respekt zu tun. Reise ich in ein neues Land (sei es nur in den Urlaub) und ich kenne die Landessprache nicht, informiere ich mich trotzdem. Guten Morgen, Hallo, Danke, Bitte- das ist essentiell und universal anwendbar. 

Doch was ist, wenn man darüber hinausgeht. Täglich kämpfen wir mit Sprachbarrieren und Kommunikationsproblemen. Sei es im Job, in der Beziehung, oder mit Freunden. 

Täglich missverstehen wir uns und ich frage mich immer wieder warum. Haben wir Angst, durch unsere Worte Menschen zu verletzen, oder versuchen wir uns selbst durch „Nichtssagen“ zu schützen? 

Kommuniziere klar, was du möchtest!

Ist es nicht angebracht beispielsweise in einem Date zu sagen, dass es schrecklich läuft und man gerne gehen möchte? Ich denke schon, wir verschwenden so viel kostbare Lebenszeit damit, uns zu überlegen, was wir sagen würden, wenn es angebracht wäre und tun es aber nicht.

Ich möchte, dass du dich an eine Situation in deinem Alltag erinnerst, in welcher du gerne etwas gesagt hättest, du dich aber nicht getraut hast. Vermutlich bereust du es? – Habe ich Recht? 😉 

Das ist Schade! Sage „Ich liebe Dich“, wenn du es so meinst. Beende Dates, wenn sie ziellos sind. Frage nach Gehaltserhöhungen, wenn du der Meinung bist, diese verdient zu haben. Und setze dich für dich und deine Ziele ein und traue dich diese auch auszusprechen! 

Denn es ist viel schlimmer, es niemals gesagt zu haben und es später zu bereuen. 

Risk it for the biscuit !

Posted in Uncategorized and tagged , , , , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.